SMM 3. Runde: Verrückte Zeiten

Entlebuch I gewinnt gegen Basel I und darf wieder hoffen. Alle Einzelheiten im Not-Live-Ticker:

Vor dem Spiel:

+ Guido wartet auf einen neuen Erdenbewohner und setzt aus. Für Ihn kommt Frank ins Team
+ Heimspiel beider Mannschaften. Die Choreografie der heimischen Fans ist Überwältigend!

+ Die Gegner tauchen nur zu sechst auf und lassen die letzten beiden Bretter Frei.
- Die Gegner tauchen allerdings auch mit zwei Titelträgern auf (FM - FideMeister)

Entlebuch, 3 Könige, 14:00 Uhr
+ Manuel spielt eine aggresive Eröffnung, sein Gegner sogenanntes 'Kanonenfutter'
= Nicolas ist gut vorbereitet, sein Gegner Titelträger (FM)
= Mario spielt wie immer dynamisch offensiv
. Wir sind gespannt wie ein Titelträger (FM) darauf reagiert.
= Markus hat wie in der letzten Runde eine ungewöhnliche Eröffnung
+ René darf endlich mit den Weissen Figuren ran!
= Adrian gibt nach Jahren sein Comeback in der 1. Mannschaft
+ Franz ist da! Das reicht zum Sieg! 1 Punkt
+ Frank ist da! Das reicht zum Sieg! 1 Punkt
****

+ Manuel holt sich eine Figur und somit den Vorteil
= Nicolas spielt die ersten Züge im Schlaf und geht früh ins Turmendspiel.
= Mario hat in seiner Partie die initiative. Sein Gegner versucht so gut wie möglich zu reagieren.
= Markus Gegner spielt völlig Ambitionslos - Alles wird getauscht
- René kommt arg unter Druck. Es ist zu hoffen, dass er eine Lösung findet.
= Adrian sieht die gröbsten Gefahren und haltet sich im Spiel
   Fran(z/k) gönnen sich eine Blitzpartie

*****
+ Manuel kann die letzten brenzligen Situation klären. 1 Punkt
= Nicolas spielt ein solide weiter. Die Schachuhr nicht - Die Partie wird unterbrochen und eine neue Uhr darf ran.
+ Mario hat weiterhin die initiative. Es ist nicht erkennbar wer hier Titelträger ist...
= Markus Gegner zeigt nun seine Ambitionslosigkeit und bietet Remis 0.5 Punkt
- René findet die richtige Lösung nicht, seine Stellung inkl. weissen Figuren wird überrannt 0 Punkt.
- Adrian gerät ein weiteres Mal in gefährliche Situationen
   Franz wandert nervös von Brett zu Brett

*****

= Nicolas übersteht die erste Zeitnot. Die Stellung immer noch ausgeglichen
+ Marios Gegner macht in Zeitnot einen entscheidenden Fehler. Die Vorteile liegen nun definitiv bei Mario
= Adrian entschärft die Bombe als würde er täglich Schach spielen 0.5 Punkt (Teamremis)
   Franz nervöser als alle Spieler zusammen

*****
= Bei Nicolas der nächste technische Malus. Auf seiner Seite sind noch 2min. 30sek. und die Uhr will keinen Zeitbonus geben... - nächste Uhr muss ran
+ Mario jagdt den gegnerischen FM-König zum Schafott 1 Punkt
 (Teamsieg!)

*****
= Nicolas tut die Unterbrechung nicht gut. Ungenaue Züge führen beinahe zum desaster,
aber nur beinahe - er fängt sich nochmals und hält grossartig das Remis! 0.5 Punkt

Nach dem Spiel
+ Markus plant den 'Wie konfiguriere ich eine Schachuhr' - Kurs
+ Das Team hat sich ein Bier und eine Pizza verdient.

 

Entlebuch 1 (1953) - Basel 1 (1960) :
Erwartung 5 : 3
Manuel Meier (2079) - Eusebio Arnaiz (1556) 1 : 0
Nicolas Küng (2048) - Hans-Elmar Schwing (2311) ½ : ½
Mario Meier (2062) - Nicolaj Melkumjanc (2222) 1 : 0
Markus Andenmatten (2003) - Daniel Jost (1899) ½ : ½
René Oehen (1915) - Jürg Gerschwiler (1918) 0 : 1
Adrian Krummenacher (1866) - Eric Ellenbroek (1855) ½ : ½
Franz Theiler (1957) - N.N. 1 : 0 FF
Frank Meisel (1697) - N.N. 1 : 0 FF

 

Rang Club MP EP
1. Olten 1 6 17
2. Riehen 3 6 16½
3. Bern 1 4 14½
4. Trubschachen 2 4 13½
5. Echiquier Bruntrutain 1 2 11½
6. Entlebuch 1 2 11
7. Basel 1 0 8
8. Birseck 1 0 4

Klubinfo

  • Facts
  • Gründung : 1953
  • Mitglieder: 41
  • SMM: 1. Liga + 3. Liga
  • IGM: Regionalliga A + B
  • Grösste Erfolge
  • IM Roland Lötscher
    Vize-Schweizermeister 2016, 2014

  • TeamCup Final 1999
  • TeamCup Final 2000
  • 1. Liga in der SMM
  • Spiellokale
  • Landgasthof Drei Könige
    Dorf 27
    6162 Entlebuch

  • Restaurant Bahnhöfli
    Bahnhofstr. 30
    6162 Entlebuch

  • Restaurant Rebstock
    Menznauerstrasse 41
    6110 Wolhusen

Schachverrückt?

Bei uns im Schachklub ist jeder Freund des Schachspiels willkommen.
Egal ob Beginner, Plauschspieler oder Fortgeschrittener, die Türen stehen für alle offen.
Falls du mehr über den Schachklub Entlebuch herausfinden möchtest, melde dich hier (das hier kommt noch ;-)).